Thüringerwald-Verein e.V.
ZV Bad Blankenburg
Langethalstraße 5
07422 Bad Blankenburg

Telefon: 036741/40129

E-Mail
Alfred-Voigt-Weg
Rentier Alfred Voigt war von 1899 bis 1911 Vorsitzender des Thüringerwald-Vereins Zweigverein Bad Blankenburg. Er war maßgeblich am Bau des Hainbergturms (Fertigstellung Juli 1903) beteiligt. In die Zeit seines Vorsitzes gehörte auch das Anlegen eines neuen Fußweges vom Sanatorium "Schwarzeck" entlang des Waldessaumes des Hainberges nach Unterwirbach. Als Voigt Ende 1916 starb wurde dieser Weg nach ihm benannt.
Blick von der Grenzeiche auf Bad Blankenburg - Bildautor: Matthias Pihan, 16.05.2014
Blick von der Grenzeiche auf Bad Blankenburg
Wegmarkierung Alfred-Voigt-Weg
Wegmarkierung
Grüne Inizialen Alfred Voigts "AV" auf weißem Feld
Streckenverlauf
Flößerhütte - Wohngebiet "Hainberg" - Am Hainberg-Anstieg - Grenzeiche - Querung Mittelweg - Unterwirbach
Wegstrecke: 2,9 km