Thüringerwald-Verein e.V.
ZV Bad Blankenburg
Langethalstraße 5
07422 Bad Blankenburg

Telefon: 036741/40129

E-Mail
Fröbelwanderweg
Wanderer des Thüringerwald-Vereins am Fröbelblick - Bildautor: Matthias Pihan, 17.04.2010Wanderer des Thüringerwald-Vereins am Fröbelblick
Der Weg zwischen den benachbarten Wirkungsstätten von Friedrich Fröbel, von Bad Blankenburg nach Keilhau, den er fast täglich gegangen war, heißt seit langem "Friedrich-Fröbel-Wanderweg". Er ist weithin bekannt und wird von vielen Wanderfreudigen wegen der schönen Umgebung und der guten Ausblicke auch gern genutzt.

Am heutigen "Fröbelblick", von wo man einen herrlichen Blick auf das Rinnetal und die Thüringer Berge genießen kann, hat er für seine Vorschulerziehung den Namen "Kindergarten" geprägt.
2011 wurde durch Mitglieder des Thüringerwald-Vereins, Zweigverein Bad Blankenburg, der Wanderweg zu einem Rundwanderweg erweitert. Entlang des Weges befinden sich Schautafeln, die die Wanderer mit dem Leben des großen Pädagogen vertraut machen.
Wegmarkierung Fröbelwanderweg
Wegmarkierung
Rote Fröbelsche Spielgaben (Würfel, Walze, Kugel) auf weißem Feld
Wiesenweg nach Kleingölitz - Bildautor: Matthias Pihan, 21.10.2012
Wiesenweg nach Kleingölitz
Rundwanderung

Strecke: Bad Blankenburg Marktplatz - Fröbelmuseum - Allianzhalle - Burgweg - Wiesenweg nach Kleingölitz - Fröbelblick - Keilhau - Bismarckfeuersäule - Kolm-Hangweg - Ilmtal - Baropturm - Fröbelblick - Kammweg zur Kesselwarte - Herberge - Steingraben - Zeigerheimer Weg - Bad Blankenburg

Wegstrecke: 14,5 km, Gehzeit: 4,5 h